GÅL

GÅL

Kornhausforum

Hinter dem Berner Schmucklabel steht Fabienne Gal. Die 29-Jährige Goldschmiedin hat ihre Lehre in der Berner Altstadt absolviert.

2009 gewann sie die Schweizer Goldschmiedemeisterschaft in der Kategorie Design. Danach folgten die Schmuckprojekte «Neogem» (2012) und «Transitions» (2014), welche beide den 1. Platz beim Kiwnis Förderpreis für junge Designer erzielten.

Seit 2014 verwirklicht sie ihre eigenen Schmucklinie GÅL.

GÅL Schmuck