Glaslabor

Glaslabor

Kornhausforum

Als gelernte Apparateglasbläserin experimentiert und arbeitet Rahel Koller vorwiegend mit Werkstoffen, wie man sie für Laborgeräte verwendet. Inspiriert von der radikalen Funktionalität der Labor-Glasapparaturen entwirft und produziert sie in ihrer Werkstatt in Bern zweckmässige Produkte in einer reduzierten, direkten Formsprache.

Deutlich zum Ausdruck kommt dies beim «Hyazinthenglas», welches das Beobachten des Wachstums der Hyazilthenblüte sowie deren Wurzelwerk zulässt. Die reduzierte Formensprache der Vase kontrastiert die organische Gestalt der Pflanze und bringt so deren gesamte Schönheit zur Geltung.

Glaslabor